Der Elternbeirat

In der Elternversammlung wählen die Eltern der Einrichtung den Elternbeirat. Je 20 angefangener genehmigter Betreuungsplätze in der Einrichtung ist jeweils ein Mitglied des Elternbeirates zu wählen, und ein Ersatzmitglied. Der Elternbeirat kann aus seiner Mitte einen Sprecher wählen. Zu den Aufgaben des Elternbeirates gehört „die Zusammenarbeit zwischen den Eltern, dem Träger und dem pädagogischen Personal sowie das Interesse der Eltern für die Arbeit der Einrichtung zu fördern“. „Weiterhin vertritt er die Interessen der Elternschaft gegenüber dem Träger und der Leitung der Einrichtung.“ (§9, KiBi)